05.01.2016 - 02:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Eishockey Verstärkung für Blue Devils

Die Blue Devils stehen vor der Verpflichtung eines ehemaligen tschechischen Nationalspielers. Bereits heute soll der Vertrag bis Saisonende unterzeichnet werden.

Tomás Divísek. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Der designierte Neuzugang heißt Tomás Divísek und hat 20 Mal das Nationaltrikot seines Landes getragen. Zuletzt stand der 36-jährige Stürmer beim tschechischen Zweitligisten HC Most unter Vertrag. In seiner langen Karriere hat Divísek sogar einige NHL-Spiele absolviert. Er soll am Dienstagabend beim Süd-Oberligisten einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben.

Der 36-jährige Mittelstürmer würde große Erfahrung mitbringen: 700 Partien in der tschechischen Extraliga (455 Scorerpunkte), 20 Einsätze für die tschechische Nationalmannschaft (8 Scorerpunkte) und fünf Spiele in der nordamerikanischen National Hockey League (NHL) für die Philadelphia Flyers (ein Tor) stehen in seiner Vita. In den USA war Divísek außerdem für die Philadelphia Phantoms in der American Hockey League (AHL) im Einsatz und erzielte 131 Scorerpunkte in 193 Spielen. Den größten Teil seiner Karriere verbrachte er bei verschiedenen Teams in der tschechischen Extraliga.

"Wir haben immer gesagt, dass wir den Markt sondieren und Spieler unter Vertrag nehmen wollen, wenn sie ins Konzept passen und die Qualität der Mannschaft verbessern können. Beides trifft auf Tomás Divísek zu", erklärt Christian Meiler. Der Teammanager ist optimistisch, Dienstagabend Vollzug melden zu können. In diesem Fall werde man bis auf weiteres mit drei Kontingentspielern agieren.

Wir haben immer gesagt, dass wir den Markt sondieren und Spieler unter Vertrag nehmen wollen, wenn sie ins Konzept passen und die Qualität der Mannschaft verbessern können.Christian Meiler, Teammanager der Blue Devils

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.