04.06.2004 - 00:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

EV-Topscorer zieht es für zwei Jahre nach Österreich Strömberg nach Graz

von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Conny Strömberg "zaubert" künftig in der ersten österreichischen Liga. Der 28-jährige Schwede - in den letzten beiden Spielzeiten jeweils der Topskorer der Blue Devils Weiden - hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Graz 99ers unterschrieben. Der technisch versierte Außenstürmer hatte unmittelbar nach Saisonende den Devils-Verantwortlichen gegenüber erklärt, dass er eine neue Herausforderung suche. Bei den Blue Devils war Strömberg maßgeblich am Aufstieg in die 2. Bundesliga beteiligt. In der Oberliga-Meistersaison 2002/ 2003 verbuchte der Schwede136 Skorerpunkte (49 Tore, 87 Assists). Auch zum "Unternehmen Klassenerhalt" in der zweithöchsten deutsche Liga trug Strömberg entscheidend bei. Mit 78 Punkten (35 Tore, 43 Assists) war er auch 2003/2004 der vereinsinterne Skorerkönig der Blue Devils.

Die Wege der Vereine Weiden und Graz kreuzen sich übrigens nicht zum ersten Mal. Der schwedische Verteidiger Calle Johansson, der Mitte der Saison 2002/2003 von den 99ers zu den Blue Devils gestoßen war, absolvierte vor seinem Wechsel 14 Spiele für den österreichischen Club.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.