25.02.2018 - 23:12 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Fußball "Club 2021" will SpVgg SV finanziell helfen

Die SpVgg SV Weiden steckt fast jeden freien Cent in ihre Jugendarbeit. Deshalb kann es schon mal sein, dass die Finanzierung eines leistungsfähigen Bayernliga-Kaders im Herrenbereich zur Herkulesaufgabe gerät. Nun erfahren die Schwarz-Blauen nachhaltige Unterstützung. Der neu gegründete "Club 2021" will der SpVgg SV wirtschaftlich unter die Arme greifen. "Wir möchten ein, zwei, vielleicht auch drei Fußballer finanziell mittragen, um so den Verein zu entlasten", sagt "Club 2021"-Vorsitzender Michael Kurz. Ziel sei es, "die Vision der Bayernliga langfristig zu etablieren". Binnen weniger Wochen haben Kurz und seine Mitstreiter bereits 15 fußballbegeisterte Gönner aus Wirtschaft und Handel an Land gezogen und von ihrer Idee begeistert. Am Freitagabend traf sich der Sponsorenkreis zu einer ersten Zusammenkunft. Auch Oberbürgermeister Kurt Seggewiß stieß im Restaurant "Pallas" zur Runde. "Wir werden uns künftig alle vier Wochen treffen", kündigte Kurz an. Versammlungsort soll immer ein anderes Lokal sei. "Uns ist der Kontakt zur Gastronomie, zu unserer Stadt wichtig." Bild: A. Schwarzmeier

von Alfred Schwarzmeier Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.