10.10.2017 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

HC Weiden Gelungener Saisoneinstand

Einen erfolgreichen Saisoneinstand feierten die Bezirksliga-Handballerinnen des HC Weiden. Mit 27:22 fiel der Heimsieg über den ATSV Kelheim deutlicher aus, als es über weite Strecken aussah.

Jasmin Häring setzt sich am Kreis durch und kommt zum Torwurf: Die Handballerinnen des HC Weiden entschieden ihr Saisonauftaktspiel gegen den ATSV Kelheim für sich. Bild: A. Schwarzmeier
von Autor LÖWProfil

Die Niederbayern nahmen die Außen des HC komplett aus dem Spiel, so dass der Druck über den Rückraum aufgebaut werden musste. Dies gelang dem Gastgeber zwar meist, zehrte jedoch an den Kräften, die man in der Defensive dringend benötigte. Die Gäste fanden mit effektiven Spielverlagerungen immer wieder Lücken und nahmen sie dankbar an. Mit einer 12:10-Führung für Weiden gingen die Akteure in die Halbzeitpause.

Zwei Minuten nach Wiederanpfiff kassierte der HC eine Zwei-Minuten-Strafe, die der ATSV zu einem 15:14-Vorsprung nutzte. Dies änderte jedoch nichts daran, dass der HC in der 2. Halbzeit in der Abwehr besser stand. Ein Überzahlspiel beim Stand von 18:19 leitete die Wende ein. Zwei Tore in Folge zum 20:19 brachten den HC zurück auf die Siegerstraße. Wichtige Paraden von Weidens Neuzugang im Tor, Stefanie Bräunlein, und eine hohe Trefferquote im Angriff entschieden den lange auf Augenhöhe geführten Kampf zugunsten der Oberpfälzerinnen. Die Gäste konnten nicht mehr nachlegen und der HC setzte einen Treffer nach dem anderen zum 27:22-Endstand. "Wir werden die drei Wochen bis zur nächsten Partie nutzen, um den Abwehrverbund zu stärken und um im Angriff variabler auf manche Situationen reagieren zu können", sagte Trainer Rainer Löw. Dann werden auch Tamara Rittner und die kurzfristig ausgefallenen Jennifer Hermann wieder mit dabei sein.

Für Weiden spielten: Bräunlein, Eichinger, Häring (2), Häuber (2), N. Rittner (11), Rath-Lux (2), Röhr, Ruhland, Schlosser (6/4), Stahl, Witt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp