04.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Juniorenfußball A-Junioren der SpVgg SV Weiden holen Bezirkspokal

Die A-Junioren der SpVgg SV Weiden haben den BFV-Pokal auf Bezirksebene gewonnen. Der Nachwuchs des Fußball- Bayernligisten gewann am Mittwochabend das Endspiel beim ASV Cham mit 2:1 (1:1). Der Gastgeber, der als BOL-Meister und Landesligaaufsteiger feststeht, ging bereits in der 18. Minute in Führung. Dieser Rückstand weckte den Landesligisten auf. Weiden machte Druck und in der 38. Minute erzielte Nico Stark den verdienten Ausgleich. Nach dem Wechsel spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab. Trotz des großen Einsatzes blieb das Spiel bemerkenswert fair. Als sich alle bereits auf ein Elfmeterschießen einstellten, erwies sich der erst kurz vorher eingewechselte Luca Reiß in der 87. Minute als Matchwinner und erzielte den Siegtreffer für die SpVgg SV. Damit haben sich die Weidener U19-Junioren für das Qualifikationsspiel am 10 Mai beim Landesligisten und Pokalsieger von Unterfranken, FV Würzburg, qualifiziert. Der Sieger nimmt am Landesfinale teil. Bild: Bild: exb

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp