22.03.2018 - 20:00 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Karate Ungarischer Großmeister zeigt Können

Der Budokan Weiden hat einen Karate-Lehrgang mit Zsolt Szenasi, dem ungarischen Großmeister und Chief-Instructor der European Kyusho Academy (EKA), abgehalten. Szenasi war erstmals in der Oberpfalz. Er zeigte den begeisterten Teilnehmern einen Einblick in seine verschiedenen Systeme. So startete der Samstag mit einer Trainingseinheit EKA Kyusho, bei der die Teilnehmer lernten, die Schwachpunkte des Körpers, insbesondere die Nerven, gezielt durch Druck- und Schlagtechniken auszunutzen. Am Nachmittag folgte ein Einblick in Smart Shito - ein direkter Weg von den Grundlagen hin zur Anwendung auf Basis von Karate. Am Sonntag ging es in der Früh los mit einer Einheit Smart Guard. Dabei handelt es sich um eine zivile Form der Selbstverteidigung, die auf den körpereigenen Reflexen und den Nervenpunkten basiert. Nachmittags endete der Lehrgang mit Smart Knife - einem System für den Umgang mit dem Messer Bild: fz

von Ernst FrischholzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.