Kegeln 2. Bundesliga
SKC GH SpVgg lange auf Augenhöhe

Sport
Weiden in der Oberpfalz
04.03.2018
41
0

Hirschau/Weiden. Das Oberpfalzderby in der 2. Kegler-Bundesliga zwischen Rot-Weiß Hirschau und dem SKC Gut Holz SpVgg Weiden endete mit einem 6:2 (3577:3531)-Sieg der gastgebenden "Kaoliner". Dabei konnten die Hausherren die sich zur Hälfte der Begegnung anbahnende Niederlage durch die couragierte Leistung von Patrick Krieger gerade noch abwenden.

Weiden trat in Hirschau die Flucht nach vorne an und brachte in der Anfangsphase die Gastgeber durchaus in Verlegenheit. Dennis Greupner setzte sich mit 4:0 und 613:587 Holz gegen Michael Öttl durch. Noch besser machte es Michael Gesierich, der ausgezeichnete 621 Holz erreichte und bei seinem 3:1-Sieg Daniel Rösch sogar 57 Kegelpunkte abknöpfte. Die Hausherren einigermaßen im Spiel hielt Bastian Baumer, der Manuel Donhauser das Kontra nie schuldig blieb und die Führung des Weideners immer wieder ausglich. Am Ende stand es 2:2, wobei Baumer mit 620:599 Holz aber den Mannschaftspunkt machte. Zur Hälfte der Begegnung führte Weiden mit 2:1 und 62 Kegelpunkten.

Gut Holz konnte dieses relativ hohe Niveau aber nicht beibehalten. So kam David Junek über Mittelmaß nicht hinaus und blieb im Vergleich mit Robert Rösch nur "zweiter Sieger". Rösch punktete mit 3:1 und 584:568 Holz. Eine klare Sache wurde die Begegnung zwischen Patrick Krieger und Thomas Schmidt. Der Hirschauer hatte Schmidt jederzeit im Griff und holte mit 4:0 und 638:578 Holz letztendlich entscheidende 60 Holz. Nach Satzpunkten lieferten sich Alexander Held und Thomas Immer zwar einen offenen Schlagabtausch, wobei Held am Ende mit 584:552 beim 2:2-Endstand trotzdem den Mannschaftspunkt verbuchte. Damit gelang Hirschau im achten Heimspiel der siebte Sieg. Die Vizemeisterschaft ist für Rot-Weiß ein realistisches Saisonziel.

Einzelergebnisse

Michael Öttl - Dennis Greupner: (145:156, 144:154, 155:156, 143:147) 587:613 - Satzpunkte 0:4 - Mannschaftspunkte: 0:1; Daniel Rösch - Michael Gesierich: (162:150, 135:160, 141:167, 126:144) 564:621 - 1:3 - 0:2; Bastian Baumer - Manuel Donhauser: (155:160, 171:143, 147:150, 147:146) 620:599 - 2:2 - 1:2; Robert Rösch - David Junek: (159:143, 148:137, 150:142, 127:146) 584:568 - 3:1 - 2:2; Patrick Krieger - Thomas Schmidt: (145:123, 158:137, 163:162, 172:156) 638:578 - 4:0 - 3:2; Alexander Held - Thomas Immer: (157:125, 145:135, 145:149, 137:143) 584:552 - 2:2 - 4:2. Kegelpunkte: 3577:3531 - Satzpunkte: 12:12 - Mannschaftspunkte: 6:2
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.