Kegeln regionalliga
Weiden II verliert klar

Sport
Weiden in der Oberpfalz
16.10.2017
11
0

Regionalliga

DJK Schwabach - SKC GH SpVgg Weiden II 6:2 (3364:3198)

(otr) Ein stark ersatzgeschwächter SKC Gut Holz SpVgg Weiden II ist bei der bis dahin noch sieglosen DJK Schwabach gewaltig unter die Räder gekommen. Schon nach den Anfangspaarungen lag Weiden mit 0:2 Punkten und 54 Holz hinten. In der Mitte gelang es zwar Stefan Schmucker, den ersten Weidener Mannschaftspunkt einzufahren. Der Anfangsrückstand nach Kegelpunkten verdoppelte sich aber auf vorentscheidende 108 Holz. Zwar mühte sich Tobias Lobinger im Schlusspaar redlich und holte auch einen weiteren Mannschaftspunkt für den Gast aus der Oberpfalz, aber ein bestens aufgelegter Matthias Kreichauf-Heidenberger spielte mit 593:497 Holz Marco Gesierich in Grund und Boden. Der Anfangselan der Weidener Zweitligareserve scheint mittlerweile dahin zu sein. Angesichts der Tatsache, dass man in einer Woche erneut auswärts anzutreten hat, dann geht es zum Tabellenführer Neumarkt II, ist ein weiteres Abrutschen in der Tabelle zu befürchten.

Einzelergebnisse: Alexander Schneider - Dennis Greupner: 566:534 - Satzpunkte 3,5:0,5 - Mannschaftspunkte: 1:0; Herbert Kleinöder - Manfred Thorenz: 527:505 - 3:1 - 2:0; Marcel Pflaumer - Simon Wilde: 547:488 - 3:1 - 3:0; Helmut Horn - Stefan Schmucker: 582:587 - 2:2 - 3:1; Matthias Kreichauf-Heidenberger - Marco Gesierich: 593:497 - 3:1 - 4:1; Thomas Dobrinski - Tobias Lobinger: 549:587 - 2:2 - 4:2. Kegelpunkte: 3364:3198 - Satzpunkte: 16,5:7,5 - Mannschaftspunkte: 6:2
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.