09.05.2016 - 11:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Platz acht für die U13

Weiden. Die U13-Junioren des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden haben am Ostermontag in Plauen an einem Qualifikationsturnier zum Cordial-Cup, dem größten Juniorenturnier Europas, das zu Pfingsten in Kitzbühl ausgetragen wird, teilgenommen. Dabei belegte die Mannschaft von Manfred Lederer am Ende etwas unglücklich den achten Platz. In der Vorrunde landeten die Weidener auf dem zweiten Rang in ihrer Gruppe und qualifizierten sich so für das Viertelfinale. Gegen den späteren Turniersieger FC Erzgebirge Aue verlor man hier mit 0:1 aufgrund mangelnder Chancenverwertung. Die beiden Platzierungsspiele um die Plätze fünf bis acht wurden jeweils im Elfmeterschießen abgegeben.

von Autor LSTProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.