11.02.2018 - 20:00 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Premiere des Sport-Sperk-Cup in der Mehrzweckhalle Pokal geht nach Krummenaab

Acht Vereine aus Weiden und Umgebung begrüßte Abteilungsleiter Johannes Beierl vom VfB Rothenstadt zum Sport-Sperk-Cup in der Mehrzweckhalle. Zur Premiere sicherte sich der TSV Krummennaab den Wanderpokal, der nun jedes Jahr ausgespielt werden soll.

Sie sicherten sich den Wanderpokal: Die Kicker des TSV Krummennaab (in Weiß) holen den Sieg, Ausrichter VfB Rothenstadt landet immerhin auf dem vierten Platz. Bilder: exb (2)
von Externer BeitragProfil

Nach einer spannenden Gruppenphase entschied schließlich ein 9-Meter-Schießen über den Einzug ins "große" Halbfinale, weil die DJK Neustadt und der FC Dießfurt exakt gleichen Punkte und Tore erzielt hatten. Während im "kleinen" Halbfinale die Gruppendritten (DJK Neustadt und FC Luhe Markt) gegen die Gruppenvierten (TSV Neunkirchen und DJK Weiden) antraten, traf der VfB Rothenstadt im "großen" Halbfinale auf den FC Dießfurt (1:4) und der TSV Krummennaab auf den FC Weiden-Ost (3:2). Im Finalspiel sicherten sich die Krummennaaber mit einem 4:2 den Turniersieg.

Die Ergebnisse

1. Platz: TSV Krummennaab; 2. Platz: FC Dießfurt; 3. Platz: FC Weiden-Ost; 4. Platz: VfB Rothenstadt; 5. Platz: DJK Weiden, 6. Platz: FC Luhe Markt, 7. Platz: DJK Neustadt, 8. Platz: TSV Neunkirchen. (exb)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.