Schwimmen
SG Nordoberpfalz dominiert

Für ihre Teams nahmen (von links) Nico Pauls (SC Schwandorf, 2. Platz), Carina Bönisch und Viktoria Bogner (SG Nordoberpfalz, 1. Platz) sowie Petri Korda (SV Weiden, 2. Platz) die Mannschaftspokale in Empfang. Bild: rbg
Sport
Weiden in der Oberpfalz
05.12.2016
252
0

Mit einem überlegenen Start-Ziel-Sieg für die gastgebende Schwimmgemeinschaft Nordoberpfalz (Tirschenreuther SC/SV 08 Auerbach) endete am Sonntag das diesjährige Adventspokal-Schwimmfest in Tirschenreuth. Zweiter wurde der SV Weiden vor dem SC Schwandorf.

Tirschenreuth. In Kooperation mit Oberpfalz-Medien konnte der Tirschenreuther Schwimm-Club 393 Aktive aus elf Vereinen, darunter auch das tschechische Team von SK Trinity Cheb, begrüßen. Mit 1191 Einzel- und 24 Staffelstarts ist das Adventspokal-Schwimmen das größte Kurzbahn-Meeting im gesamten nordostbayerischen Raum. Die zahlreichen Teilnehmer sowie die weiteren rund 300 Betreuer und Zuschauer sorgten einmal mehr für eine packende Wettkampf-Atmosphäre.

Kathrin Bachmeier glänzt

Auch die beiden punktbesten Einzelleistungen der gesamten Veranstaltung gehen auf das Konto der Gastgeber: Während bei den Damen Kathrin Bachmeier mit 624 Punkten für ihre 1:01,85 Minuten über 100 m Freistil die hochwertigste Leistung ablieferte, setzte bei den Herren ihr Bruder Lukas Bachmeier mit 541 Punkten für seine 1:12,28 über 100 m Brust die Bestmarke.

Die Pokale für die besten Leistungen in den einzelnen Altersklassen verteilten sich auch in diesem Jahr auf Schwimmerinnen und Schwimmer aus insgesamt acht Vereinen.

Mannschaftswertung

1. SG Nordoberpfalz (203 Punkte); 2. SV Weiden (107); 3. SC Schwandorf (103); 4. SC Regensburg (90); 5. ASV Cham (80); 6. SF Pegnitz (35); 7. TS Arzberg (32); 8. TV Sulzbach-Rosenberg (29); 9. TuS Hirschau (23); 10. TV Waldsassen und SK Trinity Cheb (je 12).

Einzelwertung

Aktivenklasse: Stefanie Mohles (SF Pegnitz) und Lukas Bachmeier (SG Nordoberpfalz); Jahrgang 2002: Kathrin Bachmeier (SG Nordoberpfalz) und Leo Geissner (TV Sulzbach-Rosenberg); 2003: Katrin Soponjuk (SC Schwandorf) und Maximilian Renner (TS Arzberg); 2004: Daria Codlova (SG Nordoberpfalz) und Timo Klier (SV Weiden); 2005: Rebecca Diel (ASV Cham) und Fynn Legat (SG Nordoberpfalz); 2006: Lena Betzlbacher und Nico Stuber (beide SC Schwandorf); 2007: Adriana Korda (SV Weiden) und Jonas Bals (ASV Cham); 2008: Veronika Schindler und Jan Krause (beide SC Regensburg).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.