Spektakuläre Wende
Blue Devils müssen am Freitag doch gegen Schönheide ran

Die Blue Devils müssen am Freitag um 20 Uhr gegen den EHV Schönheide ran, denn die Sachsen kehren in den Spielbetrieb der Oberliga Süd zurück. Das Bild zeigt Marcel Waldowsky im ersten Heimspiel am 11. November auf dem Weg zum EHV-Kasten. Damals gewannen die Blue Devils mit 7:5. Bild: Gebert
Sport
Weiden in der Oberpfalz
20.12.2016
642
0

Überraschende Wende beim EHV Schönheide: Die Sachsen, die am Montag vergangener Woche den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt und sich vom Spielbetrieb zurückgezogen hatten, kämpfen ab sofort wieder um Punkte in der Oberliga Süd. Damit steht fest, dass das Heimspiel der Blue Devils Weiden am Freitag um 20 Uhr gegen Schönheide doch stattfindet. Ligenleiter Oliver Seeliger gab die Rückkehr des EHV am späten Dienstagabend bekannt. Offensichtlich ist es den Verantwortlichen gelungen, Sponsoren zu gewinnen und den Deutschen Eishockey-Bund davon zu überzeugen, dass der Spielbetrieb bis Ende der Saison gewährleistet werden kann. Der DEB hat für Mittwoch eine Pressemitteilung angekündigt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.