01.04.2017 - 21:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

SpVgg SV unterliegt ASV Neumarkt mit 0:1 Weidener Heimpleite

Trainer Franz Koller
von Fabian Leeb Kontakt Profil

"Heimspiele sind Siegspiele" hatte SpVgg SV Weidens Coach Franz Koller vor dem Bayernliga-Heimspiel gegen den ASV Neumarkt als Marschroute ausgegeben. Am Ende musste die Wasserwerk-Elf die zweite 0:1-Pleite in Folge quittieren. Vor 322 Zuschauern im Weidener Sparda-Bank-Stadion war Bernhard Neumayer in der 26. Spielminute der Siegtorschütze für die Gäste. Damit verbleibt die SpVgg SV Weiden auf dem Abstiegsrelegationsplatz 14 (27 Punkte), während der ASV (51 Punkte) durch der Dreier wieder auf den zweiten Rang kletterte und mächtig ans Tor zur Regionalliga klopft. (Ausführlicher Spielbericht folgt)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.