18.03.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

SpVgg SV Weiden 1:1 gegen 1. FC Sand Koller-Elf kassiert Ausgleich in letzter Minute

Nach zwei Siegen zum Jahresauftakt musste sich die SpVgg SV Weiden im ersten Heimspiel 2017 mit einem 1:1 begnügen. Gegen den 1. FC Sand kassierte der Bayernligist den Ausgleich in letzter Minute.

Josef Rodler brachte die SpVgg SV Weiden gegen Sand in Führung.
von Fabian Leeb Kontakt Profil

Der kurz zuvor eingewechselte Tevin Mc Cullough rettete den Gästen quasi mit dem Schlusspfiff einen Zähler. Zuvor hatte Josef Rodler die Koller-Elf vor 200 Zuschauern im Sparda-Bank-Stadion in Führung geschossen (28.). Als alle schon mit dem dritten Weidener Sieg in Serie rechneten, schlugen die Gäste doch noch zu. (Ausführlicher Bericht folgt)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.