30.06.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Tennis Heimspiel des TC Postkeller

Am Sonntag beenden die Damen des TC Postkeller ihre Landesliga-Saison mit einem Heimspiel. Zu Gast ist ab 10 Uhr der TC Weiß-Blau Würzburg II, der punktgleich auf dem vierten Tabellenplatz rangiert. "Wir wollen uns zu Hause erneut spielstark präsentieren und die Saison mit einem Heimsieg beschließen", gibt Coach Sebastian Jäger die Marschrichtung vor. Die Unterfranken sind schwer einschätzbar, denn die etatmäßige Nummer eins war nur drei Mal im Einsatz, die folgenden Positionen lediglich ein- oder zweimal. Damit konnten die Würzburger allerdings auch nur eine Partie gewinnen. Umso wichtiger ist es für sie, am Ende erneut zu punkten, um dem drohenden Abstieg zu entgehen.

von Autor NIKProfil

Ein großes Fragezeichen steht hinter der Weidener Einserin Martina Pradova: Wird ihre Schulter halten oder muss sie erneut ohne Service ihr Match bestreiten? Weiter im Postkeller-Kader stehen: Luisa Fritsch, Aneta Schambergerova, Eva Stauber, Lisa Schinner und Lisa Bäumler. Gewehr bei Fuß steht die 17-jährige Luisa Dromann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp