Wahlen bei Pferde-Sportgemeinschaft Eichenhof - Anita Glowatzki im Kader
Im Sattel erfolgreich

Die gewählten Mitglieder, die in der Pferdesportgemeinschaft (PSG) Eichenhof Frauenricht wieder die Vorstandschaft ergänzen (vorne, von links) Irene Häupler, Alexander Hirmer und Daniela Herbold sowie (hinten, von links) Katja Bock, Marion Hampl, Susanne Kaufmann-Würfl, Heike Müller und Elisabeth Glowatzki. Bild: R. Kreuzer
Sport
Weiden in der Oberpfalz
29.04.2013
228
0

Vor einigen Wochen war die Jahreshauptversammlung der Pferdesportgemeinschaft Eichenhof Frauenricht geplatzt. Wegen Erkrankung des Vorsitzenden. Jetzt hat die Neuauflage geklappt. Und Alexander Hirmer wurde als Chef des Vereins bestätigt.

Im weiteren Verlauf der Versammlung in der Gaststätte Dagner stand nur die Hälfte der Vorstandschaft zur Wahl. So sieht es die Satzung vor. Damit ist immer eine aktive Vereinsführung gewährleistet.

Kassenwart bleibt Elisabeth Glowatzki, Referentin für Freizeit- und Breitensport Daniela Herbold. Als Sportreferentin ist Romina Müller neu, für Gesundheitssport bleibt sie weiterhin zuständig. Als Kassenprüfer fungiert Katja Bock. Neu sind Zuchtwart Heike Müller und Jugendwart Marion Hampl. Alle weiteren Ämter stehen erst im nächsten Jahr zur Wahl.

Viele Erfolge

In seinem Rückblick erinnerte Vorsitzender Hirmer an die vielen Erfolge der Turnierreiter. Insgesamt waren es 127 Platzierungen, die meisten bei den Erwachsenen. Katharina von Podewils (23), Romina Müller (20) und Jael Brenner (14) führen die Liste an. Bei den Jugendlichen belegt Anita Glowatzki mit elf Platzierungen den 1. Platz. Ferner ist sie Vize-Verbandsmeister bei den Junioren in der Vielseitigkeit. Eine besondere Leistung: Sie wurde auch in den Regionalkader Vielseitigkeit Junioren Niederbayern/Oberpfalz für 2013 berufen.
Bei den Erwachsenen wurden in der Mannschaft Katharina von Podewils, Romina Müller und Irene Häupler Vizeverbandsmeister. Beim PM-Schulpferdecup belegte die Mannschaft den 2. Platz mit Magdalena Röschl, Anna Ehinger, Malwina Smietana und Lena Schlosser.

Daniela Herbold ist Freizeit- und Breitensportreferentin und für die geselligen Einsätze zuständig. Große Erfolge waren der Flohmarkt in der Halle mit vielen Ständen. Für die Kinder gab es ein Reiten auf der Wiese nebenan. Zahlreiche Teilnehmer meldeten beim Gauditurnier.Mit einem leichten Plus schloss Elisabeth Glowatzki ihre Kasse ab.

Pferdewaage kommt

Heuer kommt die Pferdewaage am 11. Mai zum Verein. Alle angemeldeten Pferde werden gewogen, es wird auch das Körperfett bestimmt. Der Flohmarkt findet in der Halle am 20. Mai statt, am 21. September wird das Gauditurnier für Kurzweil sorgen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.