Aus der Oberpfalz gesehen
Der Crescent-Nebel NGC 6888

Weiden. Diese Blase im All ist ein Hingucker, aber nur das Vorspiel zu dem, was im Sternbild Schwan in einigen Hunderttausend Jahren passieren könnte. Der Crescent-Nebel (NGC 6888) ist Gas, das von einem Riesenstern ins All abgestoßen und danach von seiner Strahlung zum Leuchten gebracht wurde. Dieser Stern, WR 136, ein Vertreter der seltenen Wolf-Rayet-Klasse, droht in einer Supernova zu zerbersten. Hermann Schieder von den "Deepsky-Hunters Weiden" fotografierte das fast 5000 Lichtjahre entfernte Objekt insgesamt zwei Stunden lang durch ein 25-Zentimeter-Teleskop. Bild: Hermann Schieder

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.