10.07.2016 - 12:24 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

1000 Euro für Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Donum Vitae für Lions-Club eine feste Adresse

Der Lions-Club Weiden unterstützt die Arbeit von Donum Vitae Weiden. Zum Präsidentschaftwechsel spendeten die Lions 1000 Euro für die Tätigkeit der staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen. Andrea Lang (Mitte), Bevollmächtigte bei Donum Vitae Weiden, zeigte sich erfreut und stolz, dass der Club die Beratungsstelle inzwischen regelmäßig unterstütze, "und in diesem Jahr sogar sehr großzügig ein zweites Mal". Auch in der Nordoberpfalz gebe es große Notlagen, und es sei "unglaublich wertvoll", eine Entscheidung für das Leben zu ermöglichen. Donum Vitae ("Geschenk des Lebens") berät Frauen und Männer in Schwangerschafts-Konfliktsituationen sowie unter anderem bei allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Kinderwunsch, anonymer Geburt oder finanzielle Leistungen. Die Spende überreichten (von links) der neue Lions-Präsident Robert Beer, der scheidende Sekretär German Schieder, der neue Sekretär und Vizepräsident Wolfgang Wagner, der scheidende Präsident Anton Forster und Kurt Hannuth, Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Weiden. Bild: hfz

von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.