13.04.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

13. Traumauktion der Oberpfalz-Medien Märchenhaftes unterm Hammer

Weiden/Amberg. Stilvoll heiraten in einem Schloss? Ein echtes Märchen für viele Paare. Doch das muss es nicht bleiben. "Mit dem Hochzeits-Starter-Paket eines Partners in Neualbenreuth, das wir erstmals bei der Traumauktion mit dabei haben, kann man sich den Wunsch ganz real erfüllen", sagt Dominique Held. Und das soll nicht das einzige außergewöhnliche Erlebnis bleiben.

Bei der Traumauktion findet jeder Leser etwas, ist sich Projektleiterin Dominique Held sicher. Bild: Tobias Schwarzmeier
von Tobias Schwarzmeier Kontakt Profil

Die Projektleiterin der Oberpfalz-Medien verspricht den Bietern kurz vor dem Start der größten Internetversteigerung der nördlichen und mittleren Oberpfalz am heutigen Samstag eine lukrative Schnäppchenjagd mit Angeboten aus verschiedensten Lebensbereichen. Von Babyfotos bis zum Zweiradzubehör: Mehr als 2000 Artikel, Gutscheine und Dienstleistungen von über 100 Anbietern aus der Region werden bis zum Finale am 24. April versteigert. "In diesem Jahr haben wir besonders viele Freizeitaktivitäten im Programm", so Held. "Im Bereich rund um Fitness und Physio haben wir einen Boom. Aber es gibt auch Konzerte, Wellnessangebote, Reisen, Essensgutscheine, Tanzkurse und mehr. "

Sonst setzt die bereits 13. Auflage der Auktion auf ihre Klassiker: "Unsere Autos waren immer der Renner, dieses Jahr haben wir einen Mini One und einen VW Sound Up!", erzählt Held. "Enorm war immer auch der Ansturm auf Trachtenmode und Multimedia." Bei den nützlichen Objekten zur Sanierung und Neugestaltung des eigenen Heims hat auch Held selbst schon zugeschlagen: "Ich habe meine Wohnung neu eingerichtet und unter anderem ein tolles Sofa gefunden." Ihr Tipp: Mit dem digitalen Biet-Agenten früh ein geheimes Gebot nahe der eigenen "Schmerzgrenze" abgeben und in der heißen Phase dann händisch mitbieten.

Der Auktionskatalog, der heute der Zeitung beiliegt, hilft, den Überblick zu behalten. Um ein Schnäppchen zu machen, muss man sich nur (kostenlos) auf der Website registrieren.
___

Die Online-Versteigerung im Internet: www.onetz.de/traumauktion

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.