01.02.2018 - 12:00 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

20 Auszubildende für Weiden und die__Region Nachwuchs für die Polizei

Bayern hat 922 neue Polizeianwärter eingestellt. Allein 6 junge Frauen und 14 Männer im Bereich Weiden, Neustadt und Tirschenreuth. Sie werden ihren Dienst am 1. März antreten.

von Autor UZProfil

Die Ausbildung zum Polizisten dauert zweieinhalb Jahre und findet in der Nabburger Außenstelle der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg statt. Am Dienstagabend informierten der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Weiden, Erster Polizeihauptkommissar Roland Ast, und die beiden Einstellungsberater, Polizeihauptkommissar Ulrich Glaser und Polizeihauptmeisterin Nicole Prießnitz, die neuen Kollegen über das künftige Aufgabengebiet. Die Informationsveranstaltungen diente dazu, dass sich die jungen Männer und Frauen gegenseitig kennenlernten, um vorab bereits Fahrgemeinschaften bilden zu können. Außerdem wurden letzte Informationen, die für die Ausbildung bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei wichtig sind, weitergegeben. Ast appellierte an alle, sich zu engagieren und zu lernen. Die Ausbildung dürfe nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Bild: Kunz

Für Sie empfohlen

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.