10.04.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

20-Jährigen erwartet Anzeige Joint kurz vor Mitternacht

Ein Joint kurz vor Mitternacht hat dem jungen Mann Ärger eingebracht. Denn keine Zigarette, sondern einen Joint rauchte ein 20-Jähriger, der am Montag gegen 23.15 Uhr von Zivilbeamten kontrolliert wurde. Das bleibt für den jungen Mann nicht ohne Folgen. Er wird laut Polizei wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Die Überprüfung fand in der Danziger Straße statt. Das Corpus Delicti stellten die Beamten sicher.

von Jutta Porsche Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.