20.03.2018 - 20:00 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Abschlussball der Weidener Realschulen Realschüler fegen über das Tanzparkett

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Abschlussball der Weidener Realschulen in der Max-Reger Halle. Zu diesem ganz besonderen Anlass hatten sich die Schüler extra herausgeputzt: Die Mädels glänzten in eleganten Abendkleidern und mit aufwendigen Hochsteckfrisuren. Die Jungs erschienen im schicken Smoking zum Ball.

Die jungen Realschüler eröffnen den Tanz-Abend mit einer Polonaise. Bild: afl
von Autor AFLProfil

Unter der Leitung von Claudia Höllriegl von der gleichnamigen Tanzschule erlernten die Jugendlichen zuvor die Kunst des Tanzens. Unterstützung bekam Höllriegl von ihren Vortänzern Sebastian Betz, Fabian Burger und Philipp Lewerenz. Besonders dankte die Tanzlehrerin Emilie Höllriegl, die mithalf Wiener Walzer, Cha Cha, Rumba, langsamer Walzer, Foxtrott und Disco Fox zu vermitteln. Diese Tänze beherrschen die jungen Schüler für ihr weiteres Leben, kündigte Höllriegl an.

Während des Abends folgte ein Highlight auf das andere. Als erstes stand die Polonaise an, bei die Tanzschüler festlich in die Max-Reger Halle einzogen. Darauf folgte der Eröffnungswalzer. In den Pflichtrunden konnten sie ihren Eltern und Gästen das erlernte Wissen vorführen. Musikalische Unterstützung bekamen die jungen Erwachsenen dabei von den Musikern der "Richard Wagner Live Combo". Nicht nur in den Schülertanzrunden sorgten sie für eine volle Tanzfläche, den kompletten Abend begeisterte die Gruppe mit ihrem abwechslungsreichen Programm.

Ein besonders emotionaler Moment des Abends war der traditionelle Mutter-Sohn- beziehungsweise Vater-Tochter-Tanz. Dabei tanzten die Mädels mit ihren Vätern, während die Jungs ihre Mutter zum Tanz aufforderten. Da strahlten vor allem die Augen der stolzen Eltern.

Zu späterer Stunde zeigten sechs Paare der Standard-Formation verschiedene Varianten der Standardtänze zu dem Medley "Escape to Fantasy", wofür die Tänzer vom Publikum mit Applaus belohnt wurden. Für die Schüler bedeutete der Abend einen weiteren Schritt in Richtung Erwachsenenleben, die Feier dauerte bis weit nach Mitternacht.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.