Anna Paulus feiert 90. Geburtstag

Anna Paulus mit Heimleiter Ludwig Kreutzer. Bild: Meister

(pbfl) Die große Feier mit all ihren Verwandten steht zwar erst am kommenden Sonntag an, doch schon an diesem Dienstag wird Anna Paulus 90 Jahre alt. Die gebürtige Schmidmühlenerin durchlebte eine schwere Kindheit. Ihre Eltern starben früh, so dass sie zusammen mit ihrem Bruder Georg bei einer Pflegemutter aufwuchs. Mit 19 Jahren heiratete sie Ehemann Hermann . "Da habe ich Glück gehabt", erzählt Paulus rückblickend. Mit ihrem Mann zog sie drei Söhne groß: Hermann , Herbert und Günther .

Sie habe mit Haushalt und Erziehung viel zu tun gehabt, sagt ihr Sohn Herbert Paulus, "die Familie war ihr schon immer sehr wichtig." 1972, zuvor wohnten sie lange Zeit in Neunburg, baute das Ehepaar ein Haus in Schwarzenbach bei Pressath. Neben ihrer Tätigkeit als Hausfrau arbeitete sie rund 20 Jahre lang in der Werbebranche. Dort lotete sie aus, ob die Oberpfälzer spezielle Staubsauger und Möbelstücke bräuchten. "Das hat ihr gut gefallen, weil sie so Kontakt mit den Leuten hatte", weiß Herbert Paulus.

Nach dem Tod ihres Mannes 2010 zog sie vor zwei Jahren ins Seniorenheim um - aus eigenem Willen. "Sie lebt sehr gerne hier und hat trotz ihrer Schwerhörigkeit Kontakt mit anderen Bewohnern", sagt Heimleiter Ludwig Kreutzer . Bei ihrer Geburtstagsfeier am Sonntag werden neben ihren Söhnen auch ihre fünf Enkel und acht Urenkel zu Gast sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.