24.10.2017 - 16:42 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Arbeiten in Weiden erst am 17. November abgeschlossen Sedanstraße noch länger blockiert

Das Abbiegen von und zur Allee ist vor der NOC-Baustelle seit vier Wochen wieder möglich. Doch in Sachen Sedanstraße zwischen "Bazooka" und Josefshaus müssen sich die Autofahrer weiter in Geduld üben. Nach den ursprünglichen Plänen sollte der Bereich bereits seit Freitag, 20. Oktober, wieder befahrbar sein. Allerdings kamen die Stadtwerke mit der Kanalsanierung nicht wie geplant voran. Wie Stadtsprecher Norbert Schmieglitz auf NT-Anfrage mitteilt, kann der Verkehr auf diesem Teilbereich der Sedanstraße voraussichtlich erst wieder ab 17. November fließen.

Hier rollt nur der Baustellenverkehr: Für Autos bleibt die Sedanstraße noch bis 17. November gesperrt. Bild: gsb
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Zwar werden die Stadtwerke wohl bereits eine Woche früher fertig. Für den Zeitraum 13. bis 15. November blockieren jedoch die Arbeiten am NOC-Parkhaus die Straße. Spundwände werden eingezogen. Bis dahin hat die Straßensperrung laut Schmieglitz nichts mit dem Einkaufszentrum zu tun: Wie Zug um Zug in zahlreichen anderen Straßenzügen vorher erneuern die Stadtwerke auch in der Sedanstraße das Kanalnetz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp