Auffahrunfall auf B 22
Zu spät gebremst

Symbolbild: Stephan Jansen dpa
Ein 34-jähriger Weidener fuhr am Freitag, 8. September, gegen 8 Uhr  mit seinem VW-Caddy auf der B 22 in Richtung Weiden. Laut Polizeibericht merkte er auf Höhe Irchenrieth zu spät, dass der vor ihm fahrende 64-Jährige bremste. Er fuhr auf dessen Mercedes Vito auf. Am Fahrzeug des Unfallverursachers löste der Airbag aus. Durch den Zusammenstoß wurde der 34-Jährige leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Weiden gebracht. Der zweite Unfallbeteiligte blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Beamten der Polizeiinspektion Vohenstrauß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.