Benefizkonzert für Jon Moffitt
Boys of Summer

"Granny is back" heißt die Band von Jon Moffitts Sohn Julian. Bild: Kunz

John Moffitt wäre natürlich gerne selber aufgetreten, konnte es aber nicht. Der Vollblutmusiker mit einem Faible für Country ist an Krebs erkrankt und in seine Heimat Florida in die USA zurückgekehrt.

Früher wohnte der ehemalige GI in Weiden, wie seine Lebensgefährtin Daniela Berner erklärte. Für den erkrankten Musiker traten im "Toucan" Freunde auf - und seine beiden Kinder Tiffany und Julian. Das Benefizkonzert - mit den Spenden will Daniela Berner zum Lebensunterhalt Moffitts beitragen - wurde von Annette Reichel und Frank Höllriegl mit organisiert. Julian Moffitts Band "Granny is back" spielte vor voller Kneipe, Julian saß am Schlagzeug. Später trat Tiffany Moffitt ans Mikrophon. Zu Gehör kamen Cover wie "Mercy", "Freedom" und "Boys of Summer".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.