Betrunkener läuft auf die Straße
Verkehrsunfall der anderen Art

Symbolbild: dpa

Das war ein Unfall der etwas anderen Art, der sich am Dienstagabend, 27. Dezember in Weiden in der Leibnitzstraße ereignete. Ein 32-Jähriger kam dabei mit dem Schrecken davon.

Ein 24-Jähriger kam gegen 22.15 Uhr von den Stufen eines Geschäftes auf die Straße gelaufen. Ein 32-Jähriger, der dort entlang fuhr, erkannte das rechtzeitig und bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. In diesem Moment sprang der 24-Jährige auf die Motorhaube des stehenden Autos. "Als der Pkw-Lenker den betrunkenen Mann zur Rede stellen wollte, kamen ihm auch noch die Fäuste entgegen geflogen", berichtet Polizeisprecher Michael Lauterbach. Er konnte jedoch ausweichen und den 24-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 32-Jährige und dessen Fahrzeug blieben zum Glück unversehrt. Der Täter wurde mit 1,2 Promille in die Haftzelle gebracht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.