Briefkasten abgeschraubt

"Wer kann denn sowas brauchen?", fragt sich Polizeihauptmeister Mario Schieder, Sprecher der Polizeiinspektion Weiden. Am Samstagabend hat ein bislang unbekannter Täter einen Briefkasten von einem Anwesen in der Frauenrichter Straße abgeschraubt und mitgenommen. Der Diebstahl ist schwer nachvollziehbar: Es handele sich "keineswegs um ein außergewöhnliches Exemplar". Der Briefkasten wurde von einem 19-jährigen und einem 49-jährigen Weidener benutzt. Auch die Briefe - sollten sich welche darin befunden haben - sind weg. Der Tatzeitraum kann auf 21.45 bis 21.50 Uhr eingegrenzt werden. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Weiden, Telefon 0961/401-320.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.