11.07.2017 - 20:14 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Bushaltestelle von Neuem Rathaus weg verlegt RBO-Bus nach Eslarn fährt künftig vor Max-Reger-Halle ab

Die Haltestelle der RBO Linie 6291 von Weiden über Vohenstrauß nach Eslarn ist verlegt. Seit Montag fährt der Bus nicht mehr am Neuen Rathaus, sondern an der Max-Reger-Halle ab. Dies teilte die Stadt am Dienstag mit.

Alte Buslinie an neuem Ort: Die RBO-Buslinie 6291 Weiden über Vohenstrauß nach Eslarn fährt seit Montag an der Max-Reger-Halle ab. Bild: Wilck
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Die Maßnahme habe aber nichts mit der derzeit prekären Verkehrssituation rund um den Adolf-Kolping-Platz zu tun, informiert die Verkehrsbehörde der Stadt. Vielmehr habe der Landkreis die Bitte an die Stadt herangetragen, die Verkehrssituation am Neuen Rathaus für Busse zu entschärfen. Werde doch die Busbucht an der Dr.-Pfleger-Straße von vielen überörtlichen Buslinien genutzt. Gerade zu den Stoßzeiten seien daher Busse auf der Fahrbahn gestanden. Das habe den Verkehr behindert und für die Fahrgäste, insbesondere für die Schulkinder, Gefahren mit sich gebracht. Diese Dinge würden durch die Versetzung der Haltestelle für die Linie 6291, die häufig am Tag an- und abfahre, entschärft. Zugleich fallen durch die Maßnahme aber acht Parkplätze vor der Reger-Halle weg. Die Stadt bittet die Bürger, das bei der Parkplatzsuche zu berücksichtigen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp