„Chorisma“ meistert auch Weihnachtslieder von Max Reger
Anspruchsvolles Konzert für Senioren

"Chorisma" gestaltete ein Adventskonzert in der Kapelle des Michaelszentrums. Monika Bartl begrüßte dazu viele Senioren und Gäste. Die Gesamtleitung oblag Larissa Burgardt. Am Piano begleitete Hans Joachim Grajer die 25 Sänger, Moderator war Winfried Bühner. Der Chor meisterte auch die anspruchsvollen Kompositionen von Max Reger "Userer lieben Frauen Traum" und "Christkindleins Wiegenlied" bravourös. "Ein strahlend helles Licht über Betlehem" erschien im Weihnachtswiegenlied von John Rutter. Die schwungvollen Lieder "Jingle Bells" und die "Petersburger Schlittenfahrt" beendeten das einstündige Konzert am Samstagnachmittag. Am Sonntag erfreute "Chorisma" mit einem ähnlichen Programm die Senioren des BRK-Heimes am Rot-Kreuz-Platz in der Innenstadt. Bild: rdo

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.