Die Weidenerin leitet seit sechs Jahren die Grundschule in Waldthurn
Tanja Willax-Nickl übernimmt Rehbühlschule

Tanja Willax-Nickl wird Chefin an der Rehbühlschule. Bild: exb
Weiden/Waldthurn. Die Rehbühlschule erhält eine neue Rektorin. Zum 1. August kommt Tanja Willax-Nickl für Diana Neidhardt (46), die nach drei Jahren an die Grund- und Mittelschule nach Wernberg und damit näher an ihren Wohnort Pfreimd wechselt.

"Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht", gesteht Willax-Nickl, die seit 2012 die Wolfgang-Caspar-Printz-Grundschule in Waldthurn leitet. "Noch schwingt Wehmut mit", sagt die Weidenerin, denn sie fühlt sich in Waldthurn sehr wohl. "Wir sind eine Schulfamilie, in der sich viele einbringen. Nicht nur Lehrkräfte, auch der aktive Elternbeirat, die externen Partner und nicht zuletzt die Kommune, die hinter ihrer Grundschule steht." Die offene und unkomplizierte Zusammenarbeit schätzt die 47-Jährige.

Als sich nun die Möglichkeit ergab, an eine größere Grundschule (236 Schüler in 11 Klassen) zu wechseln, ergriff Willax-Nickl nach langen Überlegungen die Initiative. "Es gibt keinen Grund zu gehen, dennoch ist es nach sechs Jahren an der Zeit, diese Chance zu nutzen und diese neue Herausforderung anzunehmen."

Die Weidenerin hat in ihrem Berufsleben schon viele Stationen hinter sich: Falkenberg, Großkonreuth, Tirschenreuth, Pechbrunn, Hans-Schelter-Schule Weiden, Waldthurn. Jetzt kehrt sie in ihren Geburts- und Wohnort zurück.

Mit Blick in die Zukunft freut sich die leidenschaftliche Lehrerin auf ihre neue Aufgabe. Bewährtes beibehalten, Neues gemeinsam erproben und etablieren sei ihre Devise. Dabei liegen ihr die Lese- und Medienkompetenz der Schüler sowie grundlegende Werte des gegenseitigen Respekts besonders am Herzen.

In der Freizeit treibt die Mutter der knapp zehnjährigen Tochter Pia gerne Sport. "Vor allem meine Familie, das Joggen am Fischerberg oder die künstlerische Betätigung schaffen den Ausgleich zu Schule."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.