Dieb zündet Imbiss-Wagen an

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Dem Einbrecher genügte es nicht, einen Imbiss-Anhänger auszuräumen. Nach seinem Beutezug legte der Unbekannte auch noch Feuer im Innenraum. Der Anhänger stand auf dem Festplatz in der Conrad-Röntgen-Straße. Einem Zeugen fiel gegen 4 Uhr auf, dass es aus dem Dachraum qualmte. Die Feuerwehr öffnete den Anhänger und löschte den Brand im Inneren. Als sich der Besitzer seinen Wagen begutachtete, stellte er fest, dass einiges an Inventar fehlte: Fritteusen, Warmhalteboxen und Starkstromkabel. Der Wert der Gegenstände liegt nach Polizeiangaben im unteren vierstelligen Bereich.

Ruß und Löschschaum machen den Innenraum unbrauchbar. Der Schaden beträgt etwa 5000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls und der Sachbeschädigung. Hinweise: Telefon 0961/401-321.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.