29.10.2017 - 15:02 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ehemaliger NT-Verlagsdirektor Fritz Hußlein feiert 90. Geburtstag

Seine Zeit als Geschäftsführer und schließlich als Verlagsdirektor liegt ja nun schon Jahrzehnte zurück, wenn man aber auf Ursachenforschung für die respektable Entwicklung unseres heute "Oberpfalz-Medien" titulierten Verlagshauses "Der neue Tag" sich begibt, kommt man an dem Namen Fritz Hußlein nicht vorbei. Alle Mitarbeiter, die in seiner Ära mit ihm zu tun hatten, werden heute noch vor ihm den Hut ziehen: Danke für alles, Fritz Hußlein! Am 31. Oktober kann er im kleinsten Kreis seiner Lieben den 90. Geburtstag begehen. Der gelernte Bankkaufmann kam 1968 zum Neuen Tag, zunächst als kaufmännischer Leiter, dann ab Februar 1972 als Geschäftsführer. Im April 1987 ernannten ihn die Verleger um seine Verdienste zum Verlagsdirektor. Im Jahr 1990 verabschiedete sich der hoch verdienstvolle kaufmännische Verlagschef in den Ruhestand. Höhepunkt seiner Amtszeit war der Umzug des Verlages von der Ringstraße 5 in die damals noch völlig unbebauten Naabwiesen, also in die Weigelstraße. Der Erwerb von verschiedenen aufeinander zulaufenden Grundstücken war seinerzeit ein strategisches Meisterstück von Fritz Hußlein, für das ihn Verleger und Mitarbeiter heute noch in besonderer Weise dankbar sind. Seit geraumer Zeit lebt der Jubilar im BRK-Seniorenheim an der Ulrich-Schönberger-Straße sehr zurückgezogen. Zu seinem hohen runden Geburtstag begleiten ihn alle guten Wünsche!

Fritz Hußlein wird am Dienstag 90 Jahre alt. Archivbild: exb
von Angela BuchfelderProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.