Ehepaar Freundorfer gründet Verein für Kinder einer Vorschule in Malawi
Aus Urlaub wird Hilfsprojekt

Das Outfit ist Original: Norbert und Ursula Freundorfer haben einen Verein gegründet, mit dem ein Hilfsprojekt in Ulongwe unterstützt wird. Veit Wagner zeigt auf der Karte, wo das ist. Bild: rdo

Neun Mitstreiter gründeten am Sonntag im DJK-Sportbistro das Kinderernährungsprojekt "Mtendere Kinderhilfe Liwonde". In Privatinitiative hatte das Ehepaar Freundorfer im Urlaub in Afrika das Projekt von Danger Chipino in Malawi kennengelernt, der eine Vorschule mit 50 bis 60 Kindern betreut.

"Wir wollen die Einheimischen nicht aus ihrem Projekt hinausdrängen", erläuterte Norbert Freundorfer. Aber die Afrikaner könnten Unterstützung brauchen, um eine ausreichende Ernährung zu ermöglichen. Seine Frau Ursula bekräftigte, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg sei. Aber mit leerem Magen lasse sich schwer lernen. Zudem müsse der vorhandene Brunnen gesichert und mit einer Pumpe versehen sowie außerdem ein Zaun gebaut werden.

Die Vorschule muss zwei Lehrkräfte bezahlen. Weiterhin werden mittellosen Familien Schuluniformen und damit der Schulbesuch finanziert. 2015 betrug die Alphabetisierungsrate im Land 65,8 Prozent. Die Bewohner aus Ulongwe im Kreis Liwonde sind vom Stamm der Lomwe. Für die Freundorfers ist Malawi "das warme Herz Afrikas".

Der Mindestbeitrag beträgt 24 Euro jährlich. Die Vorbereitungen für einen Eintrag beim Registergericht laufen. Vorsitzender ist Norbert Freundorfer, zweite Vorsitzende Ursula Freundorfer, Kassiererin Ulrike Hübner, Schriftführerin und Internet-Beauftragte Ruth Weis, Kassenrevisoren sind Veit Wagner und Gerhard Köppl.

Durch den verlässlichen 43-jährigen Gewährsmann Danger Chipino vor Ort kämen die Hilfsmittel unbürokratisch direkt an. Der schnelle Kontakt nach Afrika laufe über Whatsapp sehr gut. Informationen unter www.norbert.freundorfer@yahoo.com.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.