26.10.2017 - 19:58 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Endlich: Beim Schwimmverein steht Nachfolgerin am Startblock Wirtin Ilona Rath-Lux soll Vorsitzende werden

Eine Frau springt für den Schwimmverein ins kalte Wasser. Eine, die bislang für ihr handballerisches Können und ihr gastronomisches Geschick bekannt ist. Die künftige Vorsitzende des SV Weiden soll Ilona Rath-Lux heißen, die Wirtin der Schätzlerbad-Gaststätte.

Sie ist die designierte Vorsitzende des Schwimmvereins Weiden: Ilona Rath-Lux. Bild: Hartl
von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Darauf verständigten sich die Hauptausschussmitglieder des Schwimmvereins (SV) bei ihrer Sitzung am Dienstagabend. Ilona Rath-Lux ist bislang Vorsitzende des Fördervereins "Unser Schätzler". "Sie war bei uns schon länger als SV-Vorsitzende im Gespräch", verrät Reinhard Meier nun. Bereits im März kündigte der SV-Vorsitzende bei der Hauptversammlung seinen Rücktritt an. Er nannte auch Gründe.

So war Meier als Chef des SV, der seit 1984 für die Stadt das Schätzlerbad betreibt, immer wieder harscher Kritik im Stadtrat ausgesetzt. Unwirtschaftliches Arbeiten sei ihm unterstellt worden: Der Betriebskostenzuschuss, den die Stadt für das Bad leisten sollte, erschien manchem Stadtrat zu hoch. Die Sparmaßnahmen, wie verminderte Öffnungszeiten, erschienen zu gravierend. Der Posten sei so verbrannt worden.

"Deshalb kommt nun die gGmbH", sagt Meier. Damit steht die neue SV-Vorsitzende, die seit 2014 Pächterin der Gaststätte im Schätzlerbad ist, zwar künftig an der Spitze des rund 5000 Mitglieder zählenden Vereins. "Aber sie trägt keine Verantwortung mehr für den Badbetrieb", betont Meier. Das sollen künftig zwei Geschäftsführer der neuen Betreibergesellschaft übernehmen. Zwei Namen bringt Meier hier ins Spiel: SV-Kassier Norbert Ziegler und zweiter SV-Chef Klaus Kunz. Auch das Personal laufe unter der Regie der gGmbH. Meier selbst will seine Erfahrung weiter einbringen: als Chef des Fördervereins "Unser Schätzler". Damit löst er Ilona Rath-Lux dort an der Spitze ab.

Die Wahl der neuen SV-Führungsspitze soll bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 10. November, erfolgen. (Angemerkt)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.