04.12.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Eröffnung des Weihnachtsstandls Bischof auf großer Tour

Weiden/Parkstein. Diesen Dienstag und noch am Mittwoch rücken sie in Scharen aus. Doch erste Nikoläuse wurden auch schon in den vergangenen Tagen gesichtet. Unter anderem beim Parksteiner Weihnachtsstandl vor dem Landrichterschloss. Am Sonntag packten der Nikolaus und seine Engel im Schneegestöber viele Geschenke für die Kinder aus, während die Flötengruppe der Jugendblaskapelle spielte. Was die heiligen Männer sonst so alles erleben? Für den NT erinnern sich der Flossenbürger Theaterverein (Seite 28) sowie Peter Ertl (Seite 23), der seit 40 Jahren Familien, Vereine, Seniorenclubs und Geschäfte besucht.

Beim Weihnachtsstandl in Parkstein schneit der Nikolaus schon am Sonntag rein. Bild: bey
von Walter BeyerleinProfil

Zur Eröffnung des Weihnachtsstandls in Parkstein hatte die Frauenunion eingeladen. Das "Standl" betreiben nun am 7. Dezember ab 18 Uhr die SPD, am 9. Dezember ab 10 Uhr der Sportverein (Christbaumverkauf) und ab 17 Uhr die Ministranten (Plätzchenverkauf) sowie am 16. Dezember ab 15 Uhr das Kinderhaus St. Pankratius. Bei diesem Finale wollen die Kinder mit Auftritten begeistern. Die Weihnachtsgeschichte wird verlesen, und es gibt Bratwürste sowie Gulaschsuppe.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.