22.03.2017 - 20:10 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Ex-Schülerinnen vom Hammerweg treffen sich

Es war ein Wiedersehen nach langer Zeit: Der Einschulungsjahrgang September 1957 der Volksschule am Hammerweg traf sich zum ersten Mal wieder. Vor 60 Jahren waren 44 katholische Mädchen eingeschult worden.

von Externer BeitragProfil

Nun gelang es - nach umfangreichen Recherchen -, immerhin den Großteil der inzwischen verheirateten und in alle Welt verstreuten Mitschülerinnen zu erreichen, die Anfahrtswege von München, Landsberg/Lech, Pforzheim, Fürth und, und, und nicht scheuten. Das Treffen begann mit einer Heiligen Messe in St. Konrad, in der gemeinsam mit Dekan Johannes Lukas auch der verstorbenen Lehrer und Schülerinnen gedacht wurde. Bei einem Rundgang durch die Räume der Schule unter Führung von Schulleiterin Gisela Sparrer wurden alte Erinnerungen wach. Natürlich gab es auch ein gemütliches Beisammensein in der Gaststätte Alpenrose. Bis zum nächsten Treffen soll es nicht mehr so lange dauern: Es ist für kommendes Frühjahr angesetzt. Bild: exb/Birgit Argauer

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.