Ferienwanderung OWV Theisseil-Muglhof
Kids versuchten sich als Goldwäscher

Zum Abschluss der Ferienwanderung des OWV Theisseil-Muglhof traf man sich zum "Gold schürfen" im Lerautal

Letzau. Der Oberpfälzer Waldverein Theisseil-Muglhof veranstaltete zusammen mit der Siedlergemeinschaft Theisseil zum Ferienprogramm eine Wanderung. Sie führte durch das Lerautal. Zur gemeinsamen Abfahrt traf sich die Gruppe am Parkplatz am Letzauer Friedhof. In Fahrgemeinschaften ging es dann zum Parkplatz an der B 22 unterhalb von Leuchtenberg. An dem Ausflug ins Naturschutzgebiet nahmen nicht nur an die 30 Mädchen und Buben teil, sondern auch etliche Erwachsene. OWV-Jugendwart Michael Ertl erzählt von der sagenumwobenen Wolfsklamm, in der Wölfe ihr Zuhause hatten. Höhepunkt des Tages war das Goldwaschen im Leraubach unter der Anleitung von Karl Ochantel aus Vohenstrauß. Anschließend gab es für alle noch eine Brotzeit und alkoholfreie Getränke. Bild: ror

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.