Feuer in der Dr.-Pfleger-Straße
Ursache geklärt: Technischer Defekt löst Brand aus

Rund 70 Personen hatten sich im Gebäude in der Dr.-Pfleger-Straße 4 aufgehalten, als das Feuer ausbrach. (Foto: Stefan Zaruba)

Die Ursache für das Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Dr.-Pfleger-Straße 4 am Dienstagvormittag ist geklärt. Wie die Kriminalpolizei ermittelte, ist der Brand durch einen technischen Defekt in einer Küchenzeile entstanden.

Personen waren durch das Feuer nicht verletzt worden. Allerdings liegt die Höhe des Sachschadens bei rund 30 000 Euro. Das Feuer war nach Angaben der Polizei in einem als Lager genutzten Appartement ausgebrochen. In dem Gebäude hatten sich beim Ausbruch des Feuers gegen 10 Uhr rund 70 Personen aufgehalten. Ihre Evakuierung verlief reibungslos.

Noch am selben Nachmittag hatten Brandermittler der Kriminalpolizei Weiden mit der Untersuchung der Ursache begonnen. Eine Brandstiftung war schon am Dienstag ausgeschlossen worden.

Video: Stefan Zaruba
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.