16.03.2018 - 20:10 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Förderverein für Schwerkranke spendet 700 Euro Spende für Palliativstation

Weiden/Neustadt. "Wir sind für alle Menschen zuständig, die sich hier bei uns daheim fühlen." So beschreibt Dr. Stephanie Kuchlbauer, ärztliche Leiterin der Palliativstation, das Einzugsgebiet ihrer Einrichtung. Sie erhielt eine Spende des Fördervereins für Schwerkranke in Höhe von 700 Euro.

Die Kursleiterinnen der Kreativgruppen des Maria-Seltmann-Hauses übergeben mit Waltraud Koller-Girke, Vorsitzende des Fördervereins für Schwerkranke (Vierte von links), die Spende an Dr. Stephanie Kuchlbauer, ärztliche Leiterin der Palliativstation (Vierte von rechts), im Raum der Stille. Bild: pjkt
von Redaktion OnetzProfil

Erwirtschaftet hatten das Geld im vergangenen Jahr beim Weihnachtsbasar die Kreativgruppen des Maria-Seltmann-Hauses. Nach zehn Jahren in Neustadt wird die Palliativstation im Dezember nach Weiden umziehen. Die Förderung dient zum einen der Finanzierung des Neuaufbaus und zum anderen der Weiterbildung des Personals zu Musik- und Aromatherapeuten sowie Kindertrauerbegleitern. Waltraud Koller-Girke, Vorsitzende des Fördervereins für Schwerkranke, würdigt zu diesem Anlass den Einsatz ihrer Mitarbeiter, denn: "Ganz besonders dankbar sind viele Patienten für die offenen Gespräche und die Fürsorge, die sie hier erfahren dürfen."

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.