Fünf neue Azubis bei Sparkasse Oberpfalz Nord
Gegen viele Bewerber durchgesetzt

Die Neuen bei der Sparkasse: Julian Kalis, Manuel Joachimstaler, Lea Klarner, Milena Lang und Emily Ring (ab Zweiter von links). Bild: exb

Fünf junge Menschen dürfen sich freuen. Sie haben sich gegen eine Vielzahl an Bewerbern durchgesetzt - und starten jetzt ihre Ausbildung bei der Sparkasse Oberpfalz Nord.

Vier Berufsanfänger absolvieren die klassische Ausbildung zum Bankkaufmann, eine junge Dame startet eine Ausbildung in Kooperation mit der Versicherungskammer Bayern als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen.

Hans-Jörg Schön, Mitglied des Vorstandes, begrüßte die neuen Kollegen herzlich in seinem Büro. In den kommenden zweieinhalb Jahren erwartet die neuen Azubis ein breites Entwicklungsspektrum. Sie werden von Ausbildungsleiterin Tanja von der Grün unterstützt und in Seminaren auf die Praxis vorbereitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.