Gesundheitsamt meldet 93 neu erkrankte Patienten
Influenza: Lage entspannt sich weiter

Archivbild: Hartl

(ppri) Die Zahl der Patienten in Weiden und im Landkreis, bei denen vergangene Woche Influenza diagnostiziert wurde, hat weiter abgenommen. 93 Fälle sind dem Gesundheitsamt Neustadt/WN gemeldet worden.

Das sind deutlich weniger als eine Woche zuvor, als es noch 155 Neuerkrankte waren. "1:1 kann man die Werte zwar nicht vergleichen, da wenige Tage vergangen sind, seit die Zahlen wieder abgenommen haben. Doch insgesamt lässt sich erkennen, dass sich die Lage entspannt", berichtet Dr. Thomas Holtmeier vom Gesundheitsamt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.