17.05.2018 - 17:10 Uhr
Oberpfalz

Großer Fitness-Parcours am 12. und 13. Juli Alle sollen schwitzen

Großer Fitness-Parcours am 12. und 13. Juli - Soccerturnier, Kletterwand und mehr

Die Barmer-Krankenkasse mit Hans Kost (links) und Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (Zweiter von rechts) laden alle Bürger zum Sportmachen ein. Bild: Luber
von Beate-Josefine Luber Kontakt Profil

"Liebe Sportsfreunde", begrüßt Oberbürgermeister Kurt Seggewiß passend zum Thema. Denn Sport steht bei der Veranstaltung "Weiden bewegt sich" im Zentrum. Die von der Barmer-Krankenkasse organisierte Veranstaltung will am 12. und 13. Juli viele Menschen zum Schwitzen animieren. Dafür kommt ein über 5000 Quadratmeter großer Open-Air-Fitness-Parcours auf den Parkplatz Naabwiesen. Damit ist Weiden einer von 150 deutschlandweiten Tourorten der Aktion "Deutschland bewegt sich".

Vereine aus der Region präsentieren sich auf den Naabwiesen, so dass fast keine Sportart fehlt: Es gibt etwa ein Bungee-Trampolin, einen mobilen Laser-Schießstand, einen Kletterturm und einen Surfsimulator. Auf einer Showbühne sorgen professionelle Moderatoren für gute Laune und Bewegung. Noch dazu reisen zwei Stargäste an: Die zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung, Heike Drechsler, und Paralympics-Goldmedaillengewinner im Tischtennis, Jochen Wollmert. Da auch Hans Kost von der Barmer weiß, dass sportliche Höchstleistungen viel Motivation verlangen, lockt er die Leute in Weiden mit einem weiteren Highlight: Wenn die Stadt es schafft, 4036 Leute - also zweimal die Jahreszahl 2018 - auf den neuen Festplatz zu locken, kommt der Tanzweltmeister "Mr. Dance" Michael Hull vorbei. Das Ereignis ist nicht zuletzt ein Anlaufpunkt für Schulen. Auch hier gibt es Anreize: Die aktivste Schule gewinnt einen Workshop mit "Mr. Dance". Parallel dazu gibt es ein Soccerturnier für Azubis von Firmen aus der Region.

Für alle Geöffnet

Der über 5000 Quadratmeter große Open-Air-Fitness-Parcours auf dem Naabwiesen-Parkplatz ist am Donnerstag und Freitag, 12. Juli und 13. Juli, von 9 bis 17 Uhr für alle geöffnet. (blu)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp