17.01.2018 - 08:38 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Kommentar zum SPD-Parteitag Historisch

So viele Parteitage der SPD gibt es nicht, die im Nachhinein als historisch eingestuft werden. Der am Sonntag in Bonn hat sicher das Potenzial dazu. Große Koalition - ja oder nein? Mit dabei sind gleich zwei Frauen aus Püchersreuth: Maria Sauer und Michaela Treml. Sie gehören zu den sechs Delegierten aus dem hiesigen SPD-Unterbezirk. Und sie sind sich einig, tendieren alle zu einer Absage an die Neuauflage der GroKo.

von Volker Klitzing Kontakt Profil
Kommentar

Geschäftsführerin und Kritikerin Gisela Birner vermisst bei den Sondierungsergebnissen das eine Leuchtturm-Projekt: beispielsweise Bürgerversicherung oder Spitzensteuersatz. Sie und auch Treml erwarten eine "knappe Kiste". Und unabhängig vom Ergebnis eine momentane Spaltung der Partei. Schwierig, diese wieder auf die Reihe zu bekommen. Und eine historische Aufgabe. Auch für die Frauen aus Püchersreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp