Lumpenball der Narrhalla Weiden in der Mehrzweckhalle wieder großer Erfolg
Schön schräg

Beugen, strecken, vor, zurück, erst links, dann rechts. Wer mit kaputten Bandscheiben und anderen Wehwehchen zum Lumpenball kommt, hat nichts zu lachen. Der Rest dafür jede Menge.

Helles Hemd, Nadelstreifen, Fliege oder Krawatte - Fehlanzeige! Der Dresscode für den Lumpenball ist ein anderer. Lumpen eben. Klamotten, in denen man aussieht wie Captain Jack Sparrow, wie der Boandlkramer oder ein gefallener Engel. Oder anders: Wie einer von diesen fantasievollen Maschkerern, die am Samstag in der Mehrzweckhalle die Nacht zum Tag machen.

Die Partyszene ist zum finalen Faschingswochenende geschlossen ans Wasserwerk gepilgert: 20er-Jahre-Vamps, Magier, der antike Held Achilles, hier entgegen der Homervorlage an der Seite der schönen Helena, Star-Wars-Soldaten, Alien, Feen, ein wackerer Eselreiter, Gespenster und Banditen. Und das trotz der riesigen Konkurrenz im Stadtgebiet, wie Narrhalla-Chef Christian Würdinger bemerkt.

Die "Partyteufel" aus Marktredwitz verordnen den Lumpen Dehnübungen auf hohem Krankengymnastik-Level. Und der große Polonäsemarsch durch die Halle darf natürlich auch nicht fehlen. Die Band heizt den Weidener Narren richtig ein. Vogelwild mit Faschingskrachern und Charts. Erstmals seit Jahren hat die Narrhalla wieder eine Tombola mit wertvollen Preisen im Programm. Hauptgewinn ist ein A-5-Wochenende. Es gibt aber auch Gutscheine zu gewinnen, für Friseur, Tattoo-Studio und Metzgerei. Außerdem sorgen eine Maskenprämierung nach Mitternacht und die Auftritte der Jugend- und Prinzengarde für Abwechslung. Dass die Bude beim Anpfiff um 21 Uhr noch nicht ganz voll war, führt Würdinger auf das Ausgehverhalten der Partygänger zurück. "Die kommen schon noch", gab sich der Narrhalla-Chef gelassen. Und er sollte Recht behalten.

___



Bildergalerie im Internet:

www.onetz.de/1815534

1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.