Maria Kistenmacher aus Schwarzenbach gewinnt bei „Licht-Test“ Auto –
Froschgrünes Licht im Dunkeln

Maria Kistenmacher (links) hat bei "Licht-Test" mitgemacht und gewinnt einen Skoda. Es gratulieren von den Verbänden und der Innung des Kfz-Gewerbes Oberpfalz Stefan Brandl (Zweiter von links), Uwe Trautmann (Vierter von links) und Ulrich Köster (rechts) sowie vom Autohaus Süd Berthold Raab und Claudia Siering. Bild: Schönberger

Weiden/Schwarzenbach. 13.000 Menschen aus ganz Deutschland haben beim Gewinnspiel der Aktion "Licht-Test" auf ein Auto gehofft. Aber nur eine hat gewonnen: Maria Kistenmacher aus Schwarzenbach bei Pressath. Im Autohaus Süd in Weiden hat sie ihren Gewinn abgeholt: einen Skoda Rapid Spaceback Joy im Wert von etwa 22.500 Euro. In froschgrün. "Ich finde die Farbe super", sagt Kistenmacher. Vergangenen Oktober ließ sie die Lichter ihres Wagens in der Werkstatt überprüfen.

Seit 60 Jahren bietet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) diese Dienstleistung immer im Oktober kostenlos an. 38 400 Betriebe der Kfz-Innung in ganz Deutschland machen mit. Dort hat Kistenmacher auch am Gewinnspiel teilgenommen. So sehr er sich für die Gewinnerin freut, der Pressesprecher des ZDK Ulrich Köster kann über die Ergebnisse des Licht-Tests nicht strahlen. 32 Prozent der mehr als 137 000 Autos, die die Werkstätten in Deutschland testeten, hatten Mängel. Meistens war der Hauptscheinwerfer defekt. "Und das sind nur diejenigen, die von sich aus zur Werkstatt kommen, sich also wirklich Gedanken über ihre Beleuchtung machen", sagt Köster. So haben wohl weit mehr als 30 Prozent der Autos in Deutschland Beleuchtungsmängel. Ein großes Sicherheitsrisiko. Umso alarmierender, weil sich die Zahl seit Jahren nicht senken lässt. Daran ändern die neuen automatischen Lichtsysteme nicht unbedingt etwas. Denn diese können die Mechaniker nicht manuell einstellen, sondern müssen in die Elektronik eingreifen. Ein Lichtblick: In der Oberpfalz hatten nur 23 Prozent der Autos mangelnde Beleuchtung.

Kistenmacher jedenfalls hat alles richtig gemacht. Sie war beim Licht-test, "schon allein wegen der Sicherheit der Kinder". Sie hat richtig getippt und gewonnen. "Mein Auto ist schon elf Jahre alt. Das hätte es eh nicht mehr lange gemacht."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.