19.03.2018 - 20:10 Uhr
Weiden in der Oberpfalz

Marinekameradschaft bestätigt Harald Habermann als Vorsitzenden Seemänner im 51. Vereinsjahr

"Die größte Herausforderung war die Organisation des 50. Jubiläums", erinnerte sich Marinekameradschaftsleiter Harald Habermann bei der Jahreshauptversammlung an das vergangene Jahr.

Die Geehrten und der neugewählte Vorstand der Marinekameradschaft blicken zuversichtlich auf das kommende Jahr - das 51. ihres Bestehens. Bild: hcz
von Autor hczProfil

Brunhilde Arlt wurde für 20-jährige Zugehörigkeit geehrt, Herbert Fichtner für 50-jährige Treue. Von den 39 Kameraden gehören zehn dem Deutschen Marinebund und neun dem Bayerischen Soldatenbund an, berichtete Schatzmeister Klaus Fickenscher. Trotz der immensen Ausgaben für das Jubiläum habe man das Jahr nur mit einem Minus von 134 Euro abgeschlossen.

Bernhard Schön, zweiter Vorsitzender, hatte zum 50. Jubiläum die Geschichte der Marinekameradschaft in einer Chronik zusammengefasst. Seniorenbeauftragte Barbara Wild berichtete unter anderem von einem Theaterbesuch, Vorsitzender Habermann von Dutzenden Terminen, durch die der Zusammenhalt der ehemaligen Seemänner gefestigt wurde. So zum Beispiel von der alljährlichen Reise an die Nordsee im Juni: Schriftführer Sigi Wild hatte für die "Nordlichter" einen Besuch des Geschichtsparks Bärnau und weiterer Oberpfälzer Sehenswürdigkeiten organisiert. Auch das traditionelle Labskaus-Essen durfte nicht fehlen, ebensowenig wie der Gegenbesuch der ehemaligen Bordkameraden aus Norddeutschland.

Neuwahlen

In der Vorstandschaft bleibt alles beim Alten: Habermann leitet für drei Jahre die Kameradschaft, Zweiter Kameradschaftsleiter bleibt Schön. Schriftführer bleibt Siegmund Wild, Vertreter Klaus Saazer. Kassier Fickenscher vertritt Barbara Wild. Beisitzer ist Juliane Schuster. Die Kasse prüfen Eva-Maria Confal und Marianne Saazer. Barbara Wild ist Seniorenbeauftragte, Gertrud Käs Heimatring-Delegierte. (hcz)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.