05.07.2017 - 19:12 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Motorradunfall nahe der Blockhütte Auf der Probefahrt verunglückt

(fz/za) Ein Motorradfahrer ist bei einem Sturz während einer Probefahrt am Mittwochnachmittag verletzt worden. Er war gegen 17 Uhr mit einer Kawasaki von Weiden aus kommend auf der Staatsstraße Richtung Vohenstrauß unterwegs.

Ende einer Testfahrt: das wieder aufgerichtete Motorrad. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Bild: fz
von Ernst FrischholzProfil

Auf Höhe der Blockhütte überholte der 24-jährige Weidener nach Angaben der Polizei eine stadtauswärts fahrende Kolonne und scherte dann vor zwei Autos wieder ein. Dabei kam er aufs rechte Bankett, stürzte und schlitterte mit dem Motorrad über den Parkplatz hinweg eine leichte Böschung hinunter. Die Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit als Ursache. Der Fahrer verletzte sich schwer, war aber ansprechbar. Er wurde ins Klinikum Weiden eingeliefert. Der Motorradfahrer hatte sich die Kawasaki von einem Zweiradhändler für eine Probefahrt ausgeliehen. Die Polizei beziffert den Schaden an dem Fahrzeug auf etwa 5000 Euro. Die Unfallstelle wurde von der Weidener Feuerwehr abgesichert und gereinigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp