23.01.2018 - 20:00 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neuer ATC-Zoiglkönig gekrönt Urkunden zum Saisonstart

Dass sie auch außerhalb der Rennstrecke auf der Überholspur fahren, bewiesen die Mitglieder des Automobil Touring Clubs (ATC) im AvD Weiden. Das erfährt besonders Conny Fischer beim "Bayerischen Abend" zum Saisonstart.

Sie sind mehrfach deutsche Amateurmeister (von links): Franz Appl, ATC-Präsident Manfred Gärber und Timy Menyhardt. Bild: R. Kreuzer
von Reinhard KreuzerProfil

Denn einer der Höhepunkte des Abends war die Königsproklamation. Zu passender musikalischer Umrahmung präsentierte Schatzmeisterin Claudia Völkl auf einem schwarzen Samtkissen die Krönungsutensilien. Sichtlich überrascht und doch geschmeichelt war die neue "Hoheit" Conny Fischer von seiner Ernennung zum "ATC-Zoiglkönig". Frisch im "Amt" und ausgestattet mit den königlichen Insignien, Krone und Schärpe, hielt er sogleich eine Ansprache an "sein Volk" und hatte damit etliche Lacher auf seiner Seite.

Urkunden für herausragende Leistungen im Motorsport bekamen Tivadar (Timy) Menyhardt und Franz Appl. Timy wurde zum dritten Mal in Folge Deutscher Amateurmeister im Automobil-Slalom in seiner Klasse, Appl zum zweiten Mal. Neben Urkunden überreichte ihnen der Präsident Manfred Gärber das ATC-Sportabzeichen in Gold. "Es war ein rundum gelungener und kurzweiliger Abend, der nach einer Neuauflage im kommenden Jahr verlangt", resümierte Präsident Gärber.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.