20.11.2017 - 20:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Neueste Technik an der für Schüler

"Wir müssen auf dem neuesten Stand der Technik sein." Dieses Motto wird an der FOS/BOS nicht nur verkündet, sondern auch gelebt. Jüngstes Beispiel: Die Anschaffung einer neuen CNC-Fräsmaschine. "Die im Umgang mit der neuesten Maschinentechnologie erworbenen Kenntnisse bringen den Weidener Fachoberschülern entscheidende Wettbewerbsvorteile bei der Bewerbung an Hochschulen und in Betrieben", sagte Thomas Zeidler, Lehrkraft der fachpraktischen Ausbildung Technik.

Über die Anlieferung der neuen CNC-Fräsmaschine freuen sich Schulleiterin Gabriele Dill, Stellvertreter Jürgen Gleixner und Thomas Zeidler. Bild: swi
von Silke WinklerProfil

Daher war es der Schule wichtig, dass die neue Fräsmaschine eine CNC-Steuerung hat, die auch in den Betrieben verwendet wird. "Wir wollen unsere Schüler an Maschinen und Systemen ausbilden, die in der Wirtschaft eine große Rolle spielen", betonte Schulleiterin Gabriele Dill. Die Kosten von rund 90 000 Euro übernimmt die Stadt Weiden als Sachaufwandsträger der Schule.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.